Forschungsfeld

Komponenten

In diesem Bereich werden elektrische Komponenten und Systeme, die für den Aufbau und den Betrieb von Gleichspannungsnetzen erforderlich sind, erforscht und entwickelt.

Dr.-Ing. Peter Friedrichs

Infineon Technologies AG

Prof. Dr. ir. Rik W. De Doncker

Leiter Mittelspannungs-Konsortium und Geschäftsführer Flexible Elektrische Netze FEN GmbH

Komponenten FEN Aachen

Untersuchungen und Entwicklung von Systemen

In diesem Bereich werden elektrische Komponenten und Systeme, die für den Aufbau und den Betrieb von Gleichspannungsnetzen erforderlich sind, erforscht und entwickelt. Dies reicht von Untersuchungen von Materialien (z. B. Halbleitermaterialien, Isolierstoffe) und Teilkomponenten (z. B. Halbleiterbauelemente und Umrichter) bis hin zur Entwicklung von Systemen, wie Gleichspannungswandlern, Leistungsschaltern und Regelungen, die ausgelegt, simuliert, aufgebaut und im Mittelspannungs-Gleichspannungs-Forschungsnetz auf dem RWTH Aachen Campus getestet werden. Das Forschungsnetz wird vorwiegend mit Standardkomponenten aus dem aktuellen Portfolio der Unternehmenspartner errichtet, damit der Testbetrieb möglichst schnell aufgenommen werden kann; nur einzelne Teilkomponenten werden neu entwickelt.

Verwandte Projekte

Keine Projekte hinterlegt.

Werden Sie Partner - Erfahren Sie mehr über die Partnerschaftsmodelle:

Partnerschaftsmodelle