Forschung für die Netze der Zukunft

Erforschung und Entwicklung eines flexiblen Stromnetzes. Dieses Netz wird die zukünftige Energieversorgung mit einem hohen Anteil an dezentralen und erneuerbaren Energiequellen gewährleisten.

Schnittstelle zwischen Wissenschaft & Industrie

Unsere Partner profitieren nicht nur von Büroflächen inmitten einer der größten technologieorientierten Forschungslandschaften Europas, sondern auch von unserem Partner-Portal „meinFEN“: Interner Bereich mit Wiki, Überblick zur Forschungsinfrastruktur, Dokumenten etc.

Forschungscampus
meinFEN Partner-Portal

Anstehende Termine

23.2.2024
10:00 - 11:00 a.m.

Veranstaltung entfällt: FENomenal Friday - Mehr als nur Recycling - Herausforderungen und Potenziale einer Kreislaufwirtschaft

Prof. Dr. Kathrin Greiff, RWTH Institut für Anthropogene Stoffkreisläufe

Meeting Id:
Password:
Join Meeting now
Mehr über diese Veranstaltung erfahren

Forschungscampus
FEN Aachen

2013

wurde die Flexible Elektrische Netze FEN GmbH gegründet

993 m²

Bürofläche stehen unseren Mitarbeiter/innen und Partnern im Think Tank zur Verfügung

190

Wissenschaftliche und nicht wissenschaftlicher Mitarbeiter/innen

Facetten des
FEN Aachen

Vision Gleichstromnetz
Was ist der Forschungscampus FEN?
Vorteile im Forschungscampus FEN
Was ist der FEN Think Tank?

Erwerben Sie hier die Studie - DC Technology in Utility Grids

Zur Studie

Erwerben Sie hier die Studie - DC Technology in Utility Grids:

Zur Studie

Forschung gestaltet
die Zukunft

Der Forschungscampus FEN wird u.a. von der gleichnamigen Förderinitiative „Forschungscampus – öffentlich-private Partnerschaft für Innovationen“ vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) unterstützt.

  • 7 Projekte
    Öffentlich geförderte Projekte
  • 16 Projekte
    Abgeschlossene Projekte
  • 29 Partner
    Partner