22/12/2017
-
Pressemitteilung

Umfrage zur Erfassung des Datenaustauschs und der Kommunikation während des operativen Bilanzkreismanagements

Die Umfrage soll dazu dienen das operative Geschäft auf den verschiedenen Ebenen des Bilanzkreismanagements näher zu beleuchten.

Umfrage zur Erfassung des Datenaustauschs und der Kommunikation während des operativen Bilanzkreismanagements

Die Umfrage soll dazu dienen das operative Geschäft auf den verschiedenen Ebenen des Bilanzkreismanagements näher zu beleuchten.

Zielgruppe der Befragung sind Personen, die regelmäßig mit der Übermittlung von Verbrauchsdaten, Fahrplänen und Prognosen (als Bilanzkreisverantwortliche, Bilanzkreiskoordinatoren oder Energiedienstleister) arbeiten und hier ihr Expertenwissen teilen können.

Flexibilität ist heute bereits teilweise planbar und Teil von Fahrplänen. In Zukunft könnte sie noch eine relevantere Rolle spielen.

Die Umfrage wird im Rahmen des BMWi geförderten Projekts FlAixEnergy durchgeführt. Die Energieflexibilität von dezentralen Erzeugern und industriellen Lasten auf der Verteilnetzebene sowie das operative Geschäft rund um das Bilanzkreismanagement stehen in Fokus des Projekts.

Die Umfrage ist anonym. Über eine Teilnahme bis zum 19.01.2018 würden wir uns sehr freuen.

Zur Umfrage.

FEN Newsletter Abonnieren

Bleiben Sie auf dem aktuellen Stand & abonnieren Sie unseren Newsletter

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.

Mit dem Klicken auf „anmelden“ stimmen Sie unseren Datenschutzerklärungen zu.

Weitere Pressemitteilungen

Erwerben Sie hier die Studie - DC Technology in Utility Grids:

Zur Studie